Unser Verein

aus Tradition (seit 1951) und über 1700 Mitglieder

Aktuelles

über unseren Verein SV Empor Köpenick

Unsere Geschäftsstelle

finden Sie im Kietz 18 in 12557 Berlin

Herzlich Willkommen! Wir machen Sport!

SV Empor Köpenick

Jeder ist herzlich eingeladen, mit uns Sport zu machen. Unser Angebot erstreckt sich von Vorschulsport bis Seniorensport mit über 20 Sportarten an über 20 Sportstätten.

Weit über 1700 aktive Sportler zählt unser Verein. Im Gesundheitssport sind wir Köpenicks größter Anlaufpunkt mit 21 Sportgruppen, die mit dem „Sport pro Reha“ ausgezeichnet sind.

64 Übungsleiter

freuen sich auf Sie!

über 1700 Mitglieder

trainieren mit uns

21 Sportgruppen

wurden mit dem Pro Reha ausgezeichnet.

68 Jahre

machen wir schon Sport!

Der beste Grund, mit uns Sport zu machen

Bewegung ist Leben!

Aktiv in der Freizeit, aktiv für die Gesundheit! Unser Sportprogramm ist groß und im Gesundheitsbereich sind wir sogar zertifiziert. Die Website soll Ihnen einen ersten Überblick über alle Aktivitäten geben. Wenden Sie sich gern an uns.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

SV Empor Aktuell

,

Wir suchen Kindersport-Helfer

Wir suchen im Bereich Vorschulsport am Montag von 15:30 - 18:00 Uhr und/oder Donnerstag von 15:45 - 18:45 Uhr im Raum Köpenick engagierte Helfer ab 16 Jahre. Bei Interesse bitte in der Geschäfsstelle melden.
,

Wir suchen Kindersport-Übungsleiter

Wir suchen im Bereich Vorschulsport engagierte Übungsleiter. Bei Interesse bitte in der Geschäfsstelle melden.

Neue Wanderpläne online

Die neuen Wanderpläne für "Langes Wandern" 2019 sind da. Hier können Sie diese einsehen: Wanderpläne 2019

Wanderpläne aktualisiert

Die neuen Wanderpläne für "Leichtes Wandern" 2019 sind da. Hier können Sie diese einsehen: Wanderpläne 2019 Wanderpläne 2019

Neue Radwanderpläne online

Die neuen Radwanderpläne für 2019 sind da. Hier können Sie diese einsehen: Wanderpläne 2019Wanderpläne 2019

Neu ab April " Sivasakti Yoga "

Immer Freitags von 14.30 - 16.30 Uhr. Sivasakti Yoga ist eine Tradition, die aus dem klassischen Hata-Yoga Entstand. Die Übungen können leicht und verspielt aber auch kraftvoll und fordernd sein.